You are currently browsing the tag archive for the ‘Tea Time’ tag.

Den Samstag gestern haben wir genutzt, um Glasgow ein bisschen zu erkunden.  Zuerst haben wir den in vielen Reiseführern erwähnten Trödel- und Flohmarkt „The Barras“ einen Besuch abgestattet. Wenn man so durch die Hallen schlendert, lässt sich noch so manches vom Glanz alter Tage erahnen. Allerdings ist dieser Glanz sehr viel Ramsch, Kitsch, Staub und so manchem dubiosem Händler gewichen. Doch wer auf der Suche nach der Mütze eines Volkspolizisten, einem Grabstein mit eingraviertem Foto, einem künstlichen Hochzeitsstrauß, DVDS von Filmen, die noch nichtmals im Kino laufen (*hehe*), zerbeulten Bauernmilchkannen, neonfarbenen Handschuhen, Sachen-die-„vom-Laster-gefallen“-sind, ……. ist, wird fündig 🙂 Zusammengefasst: Der Markt wird von den Reiseführern absolut überbewertet, bietet aber einen Einblick in ein Glasgow jenseits des schicken West Ends und der Fußgängerzone.

(Tipp: ein Klick auf die Fotos macht sie größer ;-))

Danach haben wir The Willow Tea Room in der Buchanan Street einen Besuch abgestattet. Auch dieser wird in vielen Reiseführern erwähnt, da die Räume nach einem Entwurf des legendären Charles Rennie Mackintosh rekonstruiert wurden.  Es gibt dort leckeren Tee und traditionelles britisches Gebäck. Die Scones waren richtig klasse!

Tea-Time in The Willow Tea Rooms in Glasgow

Tea & scones with strawberry jam and cream

Wetter in Dunstable

Click for Dunstable, United Kingdom Forecast
P.S. Ad-Block ausschalten :-)

Du möchtest immer ganz aktuell auf dem Laufenden bleiben, was bei uns so passiert? Dann einfach deine E-Mail-Adresse eingeben:

Fotos, Fotos, ...

Archiv

Unsere Geocaches

Ingos privater Twitter-Account

Fehler: Twitter hat nicht geantwortet. Bitte warte einige Minuten und aktualisiere dann diese Seite.

Ingo on Facebook


Ingo

Ingo Recently Played (Last.FM)

terrorhamster's Profile Page
%d Bloggern gefällt das: