You are currently browsing the tag archive for the ‘Einkaufen’ tag.

Ende letzten Jahres hat hier in Glasgow die erste Filiale der englischen Lebensmittelkette Waitrose eröffnet. Der ehemalige Somerfield in der Byres Road ist somit einem etwas edleren Ambiente gewichen. Ich war ja schon ein bisschen neugierig, was der Import aus dem Land südlich der Borders so anbietet und war letzte Woche einmal dort zum ausführlichen Herumschnuppern. Dabei habe ich festgestellt, dass sich das Sortiment grundsätzlich nicht sooo sehr geändert hat – aber es ist alles sehr hochwertig und nicht gerade preisgünstig. Außerdem gibts eine Menge „kontinentaler“ Ware – so nennt man hier alles, was man jenseits des Ärmelkanals liebt und schätzt. Am lustigsten fand ich auf Grund des Namensgebung folgendes Produkt, das dann auch sofort im Einkaufswagen gelandet ist:

Mortadella

Lecker Mortadella ...

Außerdem gibts gutes deutsches Roggenmischbrot (Das Bakehaus hat ja leider seine Tore geschlossen) und echtes Kühne-Sauerkraut. Also, der nächste Einkaufsbummel kommt bestimmt. 😀

Advertisements

… als die Kassiererin bei Lidl! Irgendwie ist man ja noch die deutschen Discounter-Mentalität gewohnt: Man kommt an der Kasse kaum hinterher, sein Zeugs im Einkaufswagen zu verstauen und fühlt sich eher wie ein Störfaktor im laufenden Betrieb.  Hektik pur! Zumindest bei den beiden Glasgower Lidl-Filialien, die ich bisher von innen gesehen habe, ist diese Eigenart noch nicht angekommen. Man kann hier in Ruhe seine Sachen einpacken und bezahlen. Das ist richtig entspannt! 🙂

Ach ja, auf dem Parkplatz hat mich dann noch jemand angesprochen, ob ich eine Wohnung suchen würde. Ein deutsches Auto fällt halt doch auf 😉 – und schlau hat er dann gleich kombiniert, dass ich vermutlich noch nicht so lange im Lande bin und evtl. noch ein Dach über dem Kopf brauche. Irgendwie nett.

Ich habe heute die milden Temperaturen (wird hatten um die 8 Grad) und die Tatsache, dass es nicht in Strömen regnete, sondern nur hin und wieder mal ein paar Tropfen runterkamen, genutzt, um dem Stadtzentrum (speziell der Haupteinkaufsstraße Buchanan Street) mal einen  Besuch abzustatten und auch ein paar Dinge einzukaufen. Beim Schlendern über den George Square konnte ich gleich ein paar nette Fotos machen, wenn auch nur nach Anbruch der Dunkelheit mit meiner Handykamera. George Square ist der zentrale Platz in Glasgow, an dem z.B. auch die große Hogmanay-Party zum Jahresende stattfindet. Auf dem Foto unten sieht man den George Square mit den City Chambers im Hintergrund. Typisch für Glasgow ist auch die etwas großzügige Straßenbeleuchtung.

George Square mit City Chambers im Hintergrund

George Square mit City Chambers im Hintergrund

Die City Chambers werden bewacht von zwei steinernen Löwen. Offenbar hat man’s nötig. 😉

Löwe vor den City Chambers

Löwe vor den City Chambers

Vom George Square ging es dann weiter zur Merchant City.

Merchant City

Merchant City

Merchant City und Gallery of Modern Art

Merchant City und Gallery of Modern Art

Wetter in Dunstable

Click for Dunstable, United Kingdom Forecast
P.S. Ad-Block ausschalten :-)

Du möchtest immer ganz aktuell auf dem Laufenden bleiben, was bei uns so passiert? Dann einfach deine E-Mail-Adresse eingeben:

Fotos, Fotos, ...

Archiv

Unsere Geocaches

Ingos privater Twitter-Account

Fehler: Twitter hat nicht geantwortet. Bitte warte einige Minuten und aktualisiere dann diese Seite.

Ingo on Facebook


Ingo

Ingo Recently Played (Last.FM)

terrorhamster's Profile Page
%d Bloggern gefällt das: