Bisher sah es bei uns in der Wohnung noch nicht gerade weihnachtlich aus. Abgesehen natürlich von den Schneemassen vor dem Fenster (heute schneits mal wieder seit Stunden … ahhh! Wann wird es endlich wieder Sommer?), ein paar Kerzen und dem Adventskalender. Sowieso sind Tannenzweige, Adventskränze und ähnliches nicht künstliches Dekomaterial hier nich so verbreitet. Dafür werden aber bereits mit Beginn der Adventszeit die Weihnachtsbäume aufgestellt und geschmückt. Da wir dieses Jahr zum ersten Mal Weihnachten bei uns zu Hause verbringen werden und wir uns darauf auch schon ganz doll freuen,  haben wir nun auch einen Baum! Unser allererster Weihnachtsbaum – juhuu! 🙂 Und natürlich dürfen da die Teddys darauf nicht fehlen. Bei der zweiten Tierart sind wir uns nicht so ganz sicher, ob das Enten, Moorhühner oder so was ähnliches sind. Aber macht euch am besten selbst ein Bild:

Weihnachtsbaum

Unser Bären-Baum! Sachdienliche Hinweise zur Erforschung der unbekannten Vogelart werden gerne entgegen genommen ...

Ihr seht, so langsam stimmen wir uns auch auf Weihnachten ein – wir wünschen jedenfalls euch allen noch eine schöne und nicht zu stressige Adventszeit! 🙂

Advertisements