Auch hier gibt es bei den einschlägigen Discountern zweimal die Woche spezielle Angebote. Und bei Lidl sind es diese Woche deutsche Spezialitäten. Okay, das meiste davon wie z. B. Bratwürste oder Kartoffelsalat gibt es eigentlich das ganze Jahr über. Richtig toll aber ist, dass es nun zur Abwechslung mal die tiefgekühlten Laugenbrezeln gibt!! Das ist nämlich etwas, was man hier sonst gar nicht bekommt. Da wurde natürlich gleich das Gefrierfach bestückt:

Brezeln

Juhuu!! Vorrat angelegt ...

Erstaunlich, über was man sich so freuen kann, wenn man nicht mehr im Lande des Laugengebäcks wohnt, was? 😀

Apropos Discounter: Ich hatte ja vor einiger Zeit mal über die Neueröffnung einer ALDI Filliale berichtet und darüber, dass man dort nicht – wie hier sonst üblich – an der Kasse alles in Ruhe einpacken kann, sondern in deutscher Manier erstmal alles ratzfatz in den Wagen schaufeln soll. Inzwischen hat man die riesigen Schilder, die auf diese „Neuregelung“ hingewiesen haben, wieder entfernt. Kam wohl nicht so gut an.  Vielleicht war diese Hektik an der Kasse aber auch ein Grund dafür, dass der Laden nicht wirklich brummt. Mal schaun. Es ist zwar immer noch schnell an der Kasse, aber zumindest wird man nicht mehr gerügt, wenn man doch schon direkt dort seine Sachen in eine Tüte packt. 🙂