Nachdem unsere Hauskatze Zack ja im letzten Jahr mit seinen Herrchen ausgezogen ist und bis auf einen kurzen Besuch vor ein paar Monaten auch nicht mehr aufgetaucht ist, sass er heute wieder vor der Haustür und hat um Einlass gebettelt gebeten. Er ist mir dann auch gleich bis zur Wohnungstür gefolgt – wohl in der Hoffnung, ein paar Katzenleckerlies zu ergattern. Die hat er natürlich auch bekommen. Ganz ungewöhnlich jedoch war, dass er nach dem Verzehr schnurstracks in die Wohnung gelaufen ist (hat er noch nie gemacht, da recht scheu) und sich erstmal ausgiebig umgesehen hat. Dann hat ihn wohl die Müdigkeit gepackt und seither hält er auf der Sofalehne in der Abendsonne ein Nickerchen :-D:

Zum Glück schnarcht er nicht 😉