Sodele, Urlaub ist eingereicht und so werden wir uns Ende August mal unsere neue Heimat Glasgow anschauen. Ich bin schon sehr gespannt darauf – denn irgendwie will man ja nicht die Katze im Sack kaufen 🙂

Flug, Mietwagen und Unterkunft sind schon gebucht. Es bleibt die leise Hoffnung, dass die Briten bis dahin den Rechtsverkehr einführen (oder den Euro oder sogar beides *träum*). Nun ja, auf jeden Fall haben wir mal eine Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung abgeschlossen *g*.

Wir haben auch schon eine erste Wohnung zum Anschauen. Hier wünsche ich mir, dass das Badezimmer nicht mit Teppichboden ausgelegt ist und der Wasserdruck zumindest ansatzweise als kontinental zu bezeichnen ist. Und Platz für eine Spülmaschine sollte sein. Also gaaar nicht anspruchsvoll ;-))